Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 09.02.2019

Familien Kaack und Janssen - Herkunft und Geschichte

Es ist vollbracht! Die vierte Auflage meiner Teilchronik zur Geschichte der Familien Janssen und Kaack ist fertig und zunächst in der Printausgabe erhältlich (z.B. bei Verlag BoD unter diesem Link, aber auch über den Buchhandel oder Amazon). Mit 600.447 Zeichen bzw. 87.740 Wörtern ist die neue Auflage mehr als doppelt so umfangreich wie die dritte Ausgabe und mit 308 Seiten die umfangreichste der drei Teilchroniken. Seit der Veröffentlichung der dritten Auflage im letzten Jahr sind doch noch etliche neue Erkenntnisse hinzugekommen, sowohl zu den Vorfahren der Janssen aus der Elbmarsch als auch zu frühen Vorfahren aus der Zeit der Völkerwanderung. Schon in der dritten Ausgabe habe ich über Vorfahren aus dem Kreis der Franken (Matfriede, Merowinger und Karolinger), sowie norwegischen und sächsischen Anführern berichtet.

Eine weitere Vertiefung und ergänzende Literaturstudien haben auch unter den Völkern der Goten, Dänen, Heruler, Vandalen, Burgunder und Kelten direkte Vorfahren ergeben. Hierzu gehören die Könige Theoderich der Große von den Ostgoten, Alarich von den Westgoten und Geiserich von den Vandalen. Vorfahren finden sich auch unter den Grafen von Stade, von Flandern und von Boulogne. Hierüber ergben sich direkte Verbindungen zu König Alfred dem Großen von Wessex und gute 100 Jahre später zu Wilhelm dem Eroberer, Herzog der Normandie und König von England.

Auch frühe Vorfahren aus Armenien und dem spätantiken Rom sind unter den Vorfahren. Den Schwerpunkt der Darstellung habe ich auf die Beziehung der Personen untereinander gelegt, geschichtliche Aspekte sind insofern ergänzt, als sie mir für ein besseres Verständnis sinnvoll erschienen. Die Chronik konkuriert aber keinesfalls mit vorhandenen Büchern über die jeweilige Zeit, die ich selber auch als Quellen genutzt habe.

Es bleibt abzuwarten, ob sich zukünftig weitere neue Erkenntnisse ergeben, Überraschungen und Zufallsfunde sind nicht ausgeschlossen.
...weiterlesen

Jürgen Kaack 09.02.2019, 13.46| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Bücher