Ausgewählter Beitrag

Neue Version des Online-Stammbaums fertiggestellt

Trübe Novembertage laden ein, sich mit ergänzenden Recherchen zum Stammbaum zu beschäftigen. Zu den Vorfahren aus der nahen Vergangenheit bis ca. 1600 ist das Bild inzwischen recht vollständig und auch zu den Nebenlinien gibt es zahlreiche Informationen. Daher hat sich in letzter Zeit der Blick etwas weiter in die Vergangenheit gerichtet. Die Suche in der letzten Zeit war recht ergiebig und hat nicht nur zu den Grafen von Stade Erkenntnisse gebracht.

Die Datenbank mit Vorfahren und Verwandten aus Nebenlinien ist inzwischen auf über 17.000 Personen angewachsen und reicht bis Zeiten vor Christus-Geburt zurück. U.a. habe ich mich intensiver mit dem spannenden germanischen Volksstamm der Heruler beschäftigt und mit den Kelten aus der Bretagne und von Cornwall. Auch die mythischen Figuren aus der Artus-Sage lassen sich finden. Textlich muss ich die Ergebnisse noch aufbereiten, den Stammbaum kann man jetzt schon einsehen unter diesem Link. Gerade für die frühen Vorfahren lassen sich nicht immer exakte Angaben machen und eine Garantie für Richtigkeit der Daten (oder auch nur der Zuordnung der Personen) kann es dabei nicht geben.



Jürgen Kaack 25.11.2018, 17.45

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden