Ausgewählter Beitrag

Die Welt der Friesen im Wandel



Die Welt der Friesen ist in der Vergangenheit von vielen äußeren Einflüssen verändert worden. Sturmfluten waren wiederkehrende Ereignisse mit teilweise katastrophalen Einschnitten und vielen Todesopfern. Hungersnöte und Armut waren aber ebenso typische Ereignisse. Veränderungen brachte die Entwicklung der Seefahrt, zunächst in Form von Küstenfahrten, dann mit dem Walfang vor Grönland, der viele Kapitäne zu Wohlstand verholfen hat. Nach dem Walfang kam die Handelsseefahrt und erst ab 1855 zog der Tourismus auf Sylt ein, mit einschneidenden Veränderungen bis zum heutigen Tag.

In meinem Buch „Heimat Sylt“ habe ich diese regionalhistorischen Aspekte behandelt und jetzt sind Ausschnitte auf meiner neuen Seite zur Familiengeschichte-Kaack (www.kaack.org) zugänglich. Einige wesentliche Änderungen in der Welt der Friesen finden sich auf der Seite „Friesen“.



Jürgen Kaack 15.07.2018, 13.08

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden