Ausgewählter Beitrag

26. Familie Carstensen zieht 1878 von Rodenäs nach Westerland



Das Foto meiner Ur-Urgroßeltern Catharina Nielsen und Diderich Edlef Carstensen ist vermutlich um 1885 nach dem Umzug von Rodenäs nach Westerland entstanden. Familie Carstensen stellt nach Johan Frederik Søeberg aus Göteborg, den Brüdern Wachsmuth aus Hoyer und Familie Janssen die vierten Vorfahren dar, die im 19. Jahrhundert nach Sylt gezogen sind.

Matthias Carstensen wird am 06.03.1798 in Møgeltonder geboren und verdient seinen Lebensunterhalt als Arbeitsmann in Norddeich (Rodenäs); er starb dort am 12.10.1868. Mit seiner ebenfalls aus Rodenäs stammenden Frau Anna Margaretha Bohsen (02.01.1797 bis 14.01.1873) hat er nach der Heirat am 14.10.1820 mindestens zwei Söhne und eine Tochter. Sein Sohn Diderich Edlef Carstensen wird am 22.11.1832 in Rodenäs geboren wird und arbeitet dort als Zimmermann und Aufseher.

Diderich Edlef Carstensen heiratet am 20.11.1853 die in der Nachbargemeinde Humptrup am 01.04.1830 geborene Catharina Nielsen und bekommt mit ihr insgesamt acht Kinder, von denen drei als Kleinkinder oder direkt bei der Geburt sterben. Vermutlich 1878 zieht die Familie mit den vier überlebenden Kindern 1887 nach Westerland. Catharina stirbt am 14.04.1903 in Westerland. Diderich Edlef stirbt am 12.05.1923 in Westerland mit gut 90 Jahren.



Jürgen Kaack 25.05.2018, 17.37

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden